8.01. A Date For Mad Mary

Mary kommt gerade aus dem Knast. Sie saß sechs Monate ein, weil sie ihre Wut gegen ein Mädchen in einem Nachtclub gerichtet, die junge Frau angegriffen hatte. Nachdem Mary von ihrer Mutter im Gefängnis abgeholt wurde, macht sie sich direkt an die Vorbereitung der Hochzeit ihrer Freundin Charlene. Mary ist Trauzeugin und bereitet ihre Rede vor – aber wie eng sind sie und Charlene wirklich noch befreundet? Um Marys Freiheit zu feiern, taucht die Braut jedenfalls nicht auf. Die folgenden, peinlichen Austausche und nicht beantworteten Anrufe helfen keineswegs dabei, dass Mary sich der Freundschaft noch sicher sein kann. Trotzdem hat sie vor, ihren Pflichten bei der Hochzeit nachzukommen. Dazu gehört für sie auch, ein Date für die Feier zu finden…

Der irische Film aus dem Jahr 2016 wird in englischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt.