26.07. Spieleabend

Spieleabend: Identitätenlotto – Ein Spiel quer durchs Leben
Wie ist das Leben in einer anderen Identität? Diese Frage leitet unser neues Gesellschaftsspiel. Mit Deiner neuen, zufällig gezogenen Spielidentität lebst Du in Deutschland und durchläufst verschiedene Lebensthemen wie Alltag und Familie. Neben Alltagsereignissen trifft Deine Spielidentität auf Fragen des Lebens.
Das Brettspiel für 2-6 Spieler*innen bringt lebhafte Diskussionen und
überraschende Erkenntnisse. Nach einer Einleitung in die Regeln spielen wir in
mehreren Spielgruppen, solang die Lust reicht. Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung gebeten unter anmeldung-gender-studies@tu-bs.de. Spontane
Spieler*innen sind willkommen in der Hoffnung, dass ausreichend Spiele vorhanden sind.
Braunschweiger Zentrum für Gender Studies, Großer Musiksaal der

Technischen Universität Braunschweig, Rebenring 58, Braunschweig. Eintritt frei.